Das Martinsfest 2020

Teile dein Licht (c) Kindermissionswerk „Die Sternsinger” e.V.
Teile dein Licht
Datum:
Mi 7. Okt 2020
Von:
Hiltrud Heitzer

„In diesen bewegten Zeiten kann das Handeln des heiligen Martin für uns wegweisend sein: Martin hatte eine Idee, er fasste sich ein Herz und war kreativ, als er den frierenden Mann am Wegrand sah. Dessen Not lähmte ihn nicht, sie motivierte ihn zum Handeln.“, so heißt es in der Einladung des Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ zur Feier des Martinsfestes.

Leider kann in diesem Jahr der schöne Martinszug nicht stattfinden; das heißt aber nicht, dass das Fest St. Martin ausfällt. Denn: die Botschaft des heiligen Martin heißt ‚Teilen‘. Und diese Botschaft lohnt sich, zu leben und weiterzutragen. 
So laden wir Sie ein, - so wie die Kinder mit ihren Laternen - zu Lichtträgern zu werden, ihr Licht zu teilen.

Wie kann das gehen?:
Das Kindermissionswerk stellt Materialien zur Feier des Martinsfestes zur Verfügung;  u.a. wird eine Teelichtbanderole aus Transparentpapier mit einem Aufdruck des heiligen Martin angeboten. Auf diesem Bild folgen Kinder mit ihren Laternen Martin auf seinem Pferd. 

In der Kirche und im Pfarrhaus erhalten Sie solch eine Banderole. Stellen Sie diese versehen mit einem Teelicht am Festtag des heiligen Martin (11.11.) auf die Fensterbank. So wird sichtbar, dass auch Sie dem Beispiel des heiligen Martin folgen: „dass wir nicht wegsehen, sondern die Initiative ergreifen und Neues wagen.“

Hiltrud Heitzer, Gemeindereferentin