Aus dem GdG-Rat

GDG_Logo_rgb_Screen_10cm_RZ (c) GdG Brüggen-Niederkrüchten
GDG_Logo_rgb_Screen_10cm_RZ
Mi 9. Sep 2020
Hildegard Reugels-Schlütter

Nach langer, Corona bedingter Pause, traf sich der GdG-Rat Brüggen - Niederkrüchten am 25.08.20 im Pfarrheim Niederkrüchten. 

Im Mittelpunkt der Sitzung stand der Austausch über die Maßnahmen und Aktivitäten nach und während des strengen Lockdowns. Kirchliches Leben war plötzlich unmöglich und gerade das Fehlen der Gottesdienste,  besonders in der  Osterzeit, hat uns sehr betroffen. 
Mittlerweile sind Gottesdienste wieder möglich - natürlich unter Einhaltung der Corona Schutzbestimmungen. 
Viele für uns wichtige Gottesdienste und kirchlichen Veranstaltungen fallen aus oder sind nur sehr eingeschränkt möglich. So wurden z.B. in Niederkrüchten Kinderkommunionen in kleinen Gruppen durchgeführt und die Reihe der Wortgottesdienste „Kirche im Grünen“ wird sehr gut angenommen. 
Die Fragen: Wie werden wir Gottesdienst z.B. an Weihnachten feiern? Wie soll der Krippenweg gestaltet werden? – wurden diskutiert. 
Dies alles ist von der weiteren Pandemieentwicklung abhängig und kann nur kurzfristig geplant werden. 
Weiterhin wurde die unterschiedliche Umsetzung der Schutzmaßnahmen diskutiert. Diese obliegt dem jeweiligen Kirchenvorstand und wird vor Ort entschieden.

Unsere nächste Sitzung findet im Oktober statt. Hoffentlich mit guten Information für uns alle.
Bleiben Sie gesund!!

Für den GdG-Rat
Hildegard Reugels-Schlütter