Firmung 2020

Firmung Fuß (c) KKG Niederkrüchten
Firmung Fuß
Sa 13. Jun 2020
Monika Sartingen-Ludwigs

Das Bild mit dem Zitat „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas schönes bauen” (J.W. von Goethe) sowie einigen Impulsfragen haben im Mai/Juni alle Firmlinge erhalten. Die Katechen haben die Firmlinge einzeln besucht und Ihnen eine Mappe geschenkt. Ein Edelstein-Handschmeichler und eine Blanco-Visitenkarten waren auch in der Mappe enthalten.

Somit haben wir auf eine ganz andere als die gewohnte Art die Firmvorbereitung begonnen.

Die Jugendlichen werden in den nächsten Wochen einen zweiten und in den Sommerferien einen dritten Impuls erhalten. Gleichzeitig haben die Jugendlichen die Visitenkarten von sich gestaltet und zurückgeschickt. Daraus soll ein Plakat entstehen, welches dann im Pfarrbrief veröffentlicht wird.

Nach den Sommerferien werden dann hoffentlich normale Treffen und ein Gottesdienst stattfinden können.

Aus der Not geboren, hat auch diese Form der Vorbereitung ihren Reiz. Manchmal lautet die Frage nicht ob, sondern wie. Steine, die uns in den Weg gelegt werden, müssen manchmal nur hübsch arrangiert werden.

 

Moniks Sartingen-Ludwigs

Gemeindereferentin