Und wir pilgern doch......

Logo M.Maria (c) Wallfahrtsgemeinde St. Marien Kevelaer
Logo M.Maria
Sa 13. Jun 2020
Werner Gotzen

Von den Überlegungen des Pilgerleiterteams, als Ersatz für die traditionelle dreitägige Wallfahrt der Pfarrgemeinde St. Bartholomäus Niederkrüchten Ende Juli/Anfang August an einem Samstag im September oder Oktober eine abgespeckte Ein-Tages-Wallfahrt nach Kevelaer anzubieten, und das Bedürfnis vieler, gerade in der aktuellen Krisenzeit durch eine Wallfahrt zur Trösterin der Betrübten Kraft und Stärkung zu erfahren, wurde im Juni-Pfarrbrief berichtet.

 

Stand jetzt wird diese Ein-Tages-Wallfahrt am Samstag, 19. September, in Form einer Fuß- und Radwallfahrt stattfinden, wobei der Weg der Fußpilger an der St.-Nikolaus-Kirche in Walbeck beginnt. Die Anreise nach Walbeck im Anschluss an den Reisesegen in unserer Pfarrkirche organisieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter Beachtung der dann geltenden Corona-Schutzbestimmungen für den Aufenthalt in Kraftfahrzeugen individuell.

 

Zu dieser Wallfahrt unter dem diesjährigen Leitwort „Ich bin da, wo du bist“ und im Vertrauen auf die damit verbundene Zusage Gottes, an unserer Seite und für uns da zu sein, laden wir herzlich ein.

 
Den genauen Ablauf der Wallfahrt finden Sie hier

 

Anmeldung

Anmeldungen sind ab sofort möglich:

 

Bei unserem Brudermeister

Gerhard Liedtke

Kaldenkirchener Straße 77

in Niederkrüchten-Gützenrath

Tel.: 80071

E-Mail: kevelaerpilgerniederkruechten@web.de

 

oder im Pfarrbüro zu den bekannten Öffnungszeiten

Tel.: 45130

E-Mail: info@pfarramt-niederkruechten.de