Wiederaufnahme der Gottesdienste in St. Martin in Oberkrüchten am 13. September 2020

St. Martin Oberkrüchten (c) KKG Niederkrüchten
St. Martin Oberkrüchten
Mi 9. Sep 2020
Heidi Pollmanns

Nachdem Mitte Mai die Kirchen des Bistums für Gottesdienste wieder geöffnet werden konnten, war es zunächst beabsichtigt, nur die größeren Kirchengebäude zu nutzen, da hier anfänglich eine Besetzung gemäß den Corona Regelungen am besten zu gewährleisten war.

Nach mittlerweile geübter Praxis können nun aber auch - wenn auch mit geringerem Platzangebot - die kleineren Gotteshäuser wieder geöffnet werden.

An St. Martin in Oberkrüchten kam über die vergangenen Monate hinzu, dass die Kirchstraße einer völligen Überarbeitung und Neuanlage unterzogen wurde. So haben wir hier auch abgewartet, bis die Arbeiten nun nahezu abgeschlossen sind und ein barrierefreier Zugang - auch zu den Parkplätzen - möglich war.

Zur Öffnung der Kirche am 13. September 2020 um 8.30 Uhr wird der Kirchenvorstand ein Hygienekonzept erstellen, das folgende Dinge vorsieht: zu den Gottesdiensten muss sich jeder Besucher im Pfarrbüro anmelden. Die Besucher werden dann am Eingang durch einen Ordnerdienst registriert. Jeder Besucher muss sich am Eingang die Hände desinfizieren und beim Eingang, beim Kommunionempfang und beim Ausgang einen Mund- und Nasenschutz tragen.

Die Plätze in der Kirche - das werden zwischen 20-30 sein - sind nicht frei wählbar, da nur ein sparsames Platzangebot zwischen Einzelplätzen, Ehepaarplätzen und Familienbänken zur Verfügung steht.

Der Kommunionempfang gestaltet sich so, dass zunächst das linke oder rechte Kirchenschiff mit Abstand zum Vordermann bedient wird und dann das andere. Der Kommunionausteiler desinfiziert sich vor der Austeilung die Hände und trägt auch einen Mund- und Nasenschutz. Insbesondere ist beim Eintritt in die und beim Austritt aus der Kirche Abstand zu wahren.

Bitte helfen Sie alle mit, dass ein gutes Wiederaufleben der Gottesdienste in St. Martin am 13. September möglich wird und bringen Sie bitte auch - soweit vorhanden - Ihr eigenes Gotteslob mit.