Vater-Kind-Wochenende

 

Seit dem Jahr 2011 bieten unsere Pfarrgemeinden ein ‚Vater-Kind-Wochenende' an. Absicht war es, sowohl den Kindern - im Alter von ca. 4-14 Jahren - mit den Vätern, als auch den Vätern mit den Kindern eine gemeinsame Zeit zu bieten, die manchmal im alltäglichen Familienleben vielleicht fehlt.

Meist im Frühsommer oder zu Beginn des Herbstes brechen - 20-35 Kinder mit ihren Vätern - zu einem Erlebniswochenende in eine nahegelegene Jugendherberge auf, um gemeinsame Naturerfahrungen zu machen, religionspädagogisch aktiv zu werden, zu singen und zu beten, als Väter auch untereinander zu sprechen und einfach viel Zeit füreinander und Spaß zu haben.

Höhepunkt dieser Wochenenden war sicher im Jahr 2016 eine gemeinsame viertägige Fahrt auf die holländische Insel Ameland, die bei allen Teilnehmern noch in toller Erinnerung ist.

Sicherlich wachsen Familien nach mehreren Jahren Teilnahme auch aus der ‚Zielgruppe' heraus, sodass es immer auch einen Neuanfang geben muss.

Eine nächste Fahrt soll deshalb voraussichtlich im Jahr 2020 stattfinden.

 

Bericht vom Vater Kind Wochenende 2016

 

Vater-Kind-Wochenende (c) KKG Niederkrüchten